Cheap Cialis to Cure ED Symptoms

ED is not an ailment, but rather more like of a sexual brokenness that makes you not able to create a penile erection both intentionally and automatically. This sexual condition can be cause by a huge number of variables. Such causal components, when cured, may really return back the sexual weakness you have brought about from it. Obviously, that is if the variable bringing on the condition can without much of a stretch be cured. Under most circumstances, the treatable type of erectile brokenness is the one that is mental in nature. In the event that the condition is physical, it for the most part obliges more to treat the condition. In the event that it is even treatable, that is?

Read more…

Vardenafil HCl – The Best Remedy for Erectile Dysfunction

Erectile dysfunction (ED) occurs in one out of five men.  This is a 20 percent range in developing the issue.  All over the world, there are over a hundred million men who currently have this sexual disorder.  Although each individual who develops this issue of penile impotence will have varying severity, the fact that you have it means you can no longer successfully engage in sexual intercourse.  Having this issue can be problematic, especially when you are still sexually active.  These days, the most effective way to remedy the condition is through the use of vardenafil HCl. Read more…

Archives for category: Rant & Rave

Ich glaube, Cut-Me-Own-Throat Dibbler hat dieses Rezept erfunden.

Grad gefunden: http://www.tasteofberlin.de/

 

Enjoy a food festival like no other. The Taste of Berlin. In the Summergarden at the Berlin Messe. Over 4 days, 30 of Berlin’s top restaurateurs supply the food. Washed down with the best beers and wines the region’s producers can provide. It’s possibly the most completely satisfying experiences you’ll enjoy!

Ich frage mich, was denn “the best beers and wine the region’s producers can provide” sind, hier. Kreuzberger Krötenpfuhl?

Oder geht die “region” des übersetzers bis nach trier, freiburg i. br. und in die wachau? Beides wäre bedenklich.

Ich habe seit ein paar Tagen Magenschmerzen. Auf der Ebene, dass ich davon nachts aufwache. Das wird schlimmer, wenn ich etwas esse, das auch nur in die Nähe von sauer oder scharf kommt. Heute hatte ich endgültig die Schnauze voll und habe einen befreundeten Arzt um eine Ferndiagnose gebeten. Das ist bei dem immer sehr aufmunternd: “Wahrscheinlich eine Magenschleimhautentzündung oder ein kleines Geschwür – Du solltest in die Notaufnahme gehen.” Was ich natürlich nicht will. Option B war dann in eine Apotheke gehen, Magensäureblocker erwerben und so das Wochenende überstehen, bis ich zu einem Arzt gehen kann, der nicht übernächtigt in der Notaufnahme hängt.

Die meschuggene Dame in der Apotheke hat mir das Gewünschte herausgesucht und mir dann ungefragt Rat erteilt, ich solle es doch mal mit einer Entsäuerungskur versuchen. Arztbesuch wurde als Schnickschnack abgetan, da würden ja nur Symptome und nicht Ursachen bekämpft werden. 

Ist die den völlig von allen guten Geistern verlassen? Die weiß nichts über mich, wie lange ich den Kram habe oder welche Nebensymptome aufgetreten sind, aber Arzt ist überflüssig? Ich war nicht etwa beim Bio und habe Heilerde zum Binden überschüssiger Säure erworben, da hätte ich solch sicherlich wohlgemeinten Rat ja erwartet, sondern in einer regulären Apotheke. Sicherlich würde auch ein kleines Magengeschwür oder eine Magenschleimhautentzündung durch eine simple Entsäuerungskur verschwinden. Bestimmt. 

Egal, ich will nur, dass es nicht mehr weh tut und nächste Woche kamma dann an Ursachenforschung gehen. Aber eines ist sicher. Das wird nicht meine neue Stammapotheke.

Nun gut, die Briten sind völlig gestört, was Essen angeht, deshalb ringt mir dieser Artikel nur ein müdes Grunzen ab. Aber jede Wette: Im nächsten Artikel lautet die diesmal neueste Erkenntnis, dass eine einseitige Ernährung aus Obst und entrahmter Milch auch für Erwachsene nicht gut ist, WEIL WICHTIGE NÄHRSTOFFE FEHLEN. Leider braucht das Hirn Fett zum Denken, so dass es nicht verwunderlich ist, dass selbiges dann aussetzt…

Anfangs hab ich ja immer nazi verstanden, wenn die schweizer von ihrer fussballnationalmannschaft sprachen. Das hat sich gelegt. Nati wird zwar wie nazi ausgesprochen, ist aber was richtig tolles, hierzulande, auf das man stolz ist.Die allermeisten hier sind grosser fan ihrer nati und wie in anderen kleinen nachbarländern deutschlands ist es überhaupt nicht unanständig, sich unter aller sau über die deutschen fussballer auszulassen (und die deutschen dazu). Immerhin ist man underdog und damit opfer. Arme wauzis.

Lustig ist jetzt, dass die hiesige schokoriegelindustrie zur UEFA EM 2008 vollkommen durchdreht und kurzerhand aus haider wix macht, äh, aus mars hopp. Aber seht selbst:  

marshoppschwiiz.jpgwww.marshoppschwiiz.ch 

Follow

Bekomme jeden neuen Artikel in deinen Posteingang.

Join 28 other followers