Kochen für Schlampen – Hamburg, Berlin, Zürich

1. April 2011

Überraschend: aus der Springform

Einsortiert unter: Ganzes Essen,Gemüse,Ofen — kochschlampe @ 07:00
Tags: , , ,

Ich scheine eine Vorliebe für Sachen aus der Springform zu haben. Egal. Trotzdem gibt es heute das Rezept für eine schöne Pilz-Lauch-Quiche, die ich bei BBC Good Food gefunden habe. Die Quiche kam ins Leben, nachdem ich das Rezept beim Browsen gefunden hatte und ich eh noch Champignons und Lauch im Gemüsefach hatte. Also nur noch ein wenig Gruyère auf dem Heimweg eintüten und einem schönen Abendessen stand nichts mehr im Wege. Die Quiche schmeckt sowohl sofort warm aus dem Ofen als auch kalt am nächsten Tag als liebevoll durch die Gegend getragenes Büromittagessen. Die Angabe, dass die Quiche für Acht reichen würde, halte ich für übertrieben. Mit einem kleinen Salat und/oder Nachtisch vielleicht für Vier, aber mehr sicherlich nicht. Außer vielleicht als Vorspeise. Und natürlich auch wunderbar als Mitbringsel für die kommende Picknicksaison geeignet.
Ich mag Abendessen aus dem Ofen. Die eigentliche Arbeitszeit ist meistens unter einer halben Stunde und in der Backzeit kann man noch schnell das eine oder andere fertig machen, das man (oder zumindest ich) am Abend nicht mehr macht, sobald einmal das Abendessen im Magen gelandet ist und ich der Meinung bin, dass jetzt nun wirklich nicht mehr der geeignete Zeitpunkt ist um … wasauchimmeranblödenHausarbeiten zu machen. Das Einzige, was ich auch gern noch nach dem Abendessen mache ist Bügeln. Bügeln ist meditativ und eine der schönsten Entschuldigungen um den größten Unsinn an Filmen/Serien zu schauen.

Quiche in Ansicht:

(weiterlesen…)

4. März 2008

Einsortiert unter: Ganzes Essen,Ofen — kochschlampe @ 19:55
Tags: , , ,

Für einen Geburtstag hatte ich einen klassischen Frischkäse-Dip gemacht. In großer Menge. Leider waren wir ein wenig spät auf der Party und es gab soviel anderes gutes Essen, dass ich den Dip in nahezu kompletter Menge wieder mit nach Hause gebracht habe. Normalerweise bekomme ich den nicht so schnell aufgegessen, also was tun? Klassische Resteverwertung – ich habe eine Quiche gebaut. Es hatte noch ein wenig Feldsalat im Kühlschrank und vor allem hat mir ATB neulich einen ganz wunderbaren cremigen Dattel-Feige-Balsamico mitgebracht, den ich sofort im Dressing verbaut habe. Göttliches Zeug, ganz mild und fruchtig. Und noch ein, zwei Menschen dazugebeten und schon hat man einen perfekten Abend.

Lauch-Frischkäse-Quiche

Theme: Rubric. Bloggen Sie auf WordPress.com.