Kochen für Schlampen - Hamburg, Berlin, Zürich

15. Februar 2009

Breizeit = vorbei

Gespeichert unter: Basis, Ganzes Essen, Gemüse — kochschlampe @ 11:36
Tags: vegetarisch kochen, Kinderessen, Kartoffelbrei, Sahnemöhren

Jawollja! Ich habe zwar immer noch eine lange Liste mit Sachen, die ich besser nicht essen/trinken sollte, aber. Aber ich darf wieder normalfeste Nahrung zu mir nehmen. Welch eine Erleichterung. Mein Standardfrühstück bekomme ich dadurch zwar leider nicht wieder, aber man soll ja nicht gierig sein. Um ganz auf der sicheren Seite zu sein, bin ich von babybreiartig atomisierten Suppen zu Kinderessen aufgestiegen. Das klassische Kinderessen an und für sich ist in meiner Erinnerung Möhrchen mit Kartoffelbrei und Tofu. Mild, allgemeinverträglich, übersichtlich auf dem Teller und leicht matschig. Das gab es in dieser (oder zumindest sehr ähnlicher Form) zu Hause und im Kindergarten. Und nicht zu vergessen, tüteneinfach zu kochen. Das ist ein Gericht, dass man auch zarten Kinderhänden anvertrauen kann, als erste Bewährungsprobe nach erfolgreich gekochtem Griesbrei (das erste Essen, das ich vollständig alleine kochen konnte).

kinderessen (mehr…)

Bloggen Sie auf WordPress.com.