Kochen für Schlampen – Hamburg, Berlin, Zürich

9. September 2004

Frau Zahnbrot

Einsortiert unter: Zuppa — kochschlampe @ 19:51

Da eine liebe Freundin von mir gerade am Zahnen ist (und schreiende kleine Kinder sehr gut verstehen lernt) werden wir uns heute dem Zauberstab zuwenden. Ein Wundergerät, das in keiner Küche fehlen sollte, besonders nicht, wenn man gerade zahnt oder der böse, böse Winter naht und man dringend eine warme Suppe haben möchte.
Meine derzeitige Lieblingssuppe ist eine überaus schlichte und wunderbare Zucchinisuppe.
Brutale Menschen können sie auch als Nudelsauce verwenden, aber das kommt meiner Meinung nach der Verwendung von Schmelzkäse zusammen mit Austern gleich. Oder etwas ähnlich Gemeinem.

Zucchinisuppe

6 Portionen (nicht 6 Personen, finde den Unterschied)

1kg mittelgroße Zucchini
2 Knoblauchzehen, gehackt
Olivenöl
1/2 l Brühe
100 ml Sahne
1 kleines Bund Petesilie, glatt und gehackt
1 kleines Bund Basilikum, gehackt
120g frisch geriebener Parmesan

Die Zucchini in nciht zu kleine Stücke schneiden und mit dem Knoblauch zusammen auf kleiner Flamme 25 Minutenlang sanft anbraten, bis sie ganz weich und goldbraun sind. Mit der Brühe auffüllen, aufkochen und pürieren.
unn die Sahne dazugeben, Kräuter, Käse und abschmecken.

Für die Guten:

Crostini

Es gibt hier 2 Varianten:

1) Faul: Ciabatta in scheiben schneiden, toasten und mit schwarzer Olivenpaste bestreichen, fertig.

2) etwas weniger faul: gut 100g entsteinte schwarze Oliven hacken, mit einer gehackten Chilischote vermischen und mit Olivenöl pampig rühren und auf dem getoasteten Ciabatta verteilen. Fertig.

Einem Blogger gefällt dieser Artikel

1 Kommentar »

  1. [...] genug sind, um den Unterschied zu erschmecken. Aber ich mag den Farbeffekt. Ich habe eine klassische Zucchinisuppe hergestellt und  mich für die faule Variante bei den Bruschetten [...]

    Pingback von Mittagessen am Montag « Kochen für Schlampen – Hamburg, Berlin, Zürich — 16. August 2010 @ 13:04 | Antworten


Einen Kommentar hinterlassen

Bloggen Sie auf WordPress.com.